Mobile TrommelSiebanlage Pronar MPB 20.55

Um unsere Produktionsmöglichkeiten laufend den Bedürfnissen unserer Kunden anzupassen haben wir unseren Maschinenpark um eine mobile Trommelsiebanlage erweitert.

Mobile Trommelsiebmaschine  Pronar MPB 20.55

Die Abmessungen der Maschine und die Möglichkeit, sie mit verschiedenen Fahrzeugen, z.B. Trecker, Lastkraftwagen, Kipper zu ziehen, macht das Fahren auf öffentlichen Straßen ohne Beantragung einer Sondergenehmigung möglich. Die Siebtrommel kann ohne Demontage von Maschinenteilen ausgetauscht werden. Die mobile Trommelsiebmaschine PRONAR MPB 20.55 trennt effektiv die Bestandteile unterschiedlicher Größe. Das Funktions- und Siebprinzip ist sehr einfach und gewährleistet eine hohe Effizienz. Die weit öffnenden Abdeckungen bieten sofortigen Zugang zu Mechanismen und schnelles Wechseln der Siebtrommeln, wenn die Maschenweite geändert werden muss. Der MPB 20.55 Motor und die Hydraulikpumpeneinheit sind auf einem aufklappbaren Wagen platziert – dies ermöglicht einen schnellen und einfachen Wartungszugang.

Mobile Siebanlage Pronar MPB 20.55 (7) Foto: Christine Osterhus

Sechsspuriger Ausbau der A1

Im Frühjahr haben jetzt die Bauarbeiten auf dem Teilstück der Autobahn A1 zwischen Lohne/Dinklage und Holdorf begonnen. Bis 2025 soll die Hansalinie zwischen den Anschlußstellen Lohne/Dinklage und Bramsche auf 6-Spuren ausgebaut werden.

Autobahn A1 – Sechsspuriger Ausbau zwischen Bramsche und Lohne/Dinklage

 

Sechsspuriger Ausbau der A1

 

Autobahn A 1 – Foto Peter Steltner

 

Autobahn A1 – Foto: Peter Steltner

Besondere Herausforderung

Diese zwei Gebäude in Diepholz bei laufendem Verkehr abzubrechen war eine besondere Herausforderung.

Gute Planung, langjährige Erfahrung und ein präziser Abbruch führten zum termingerechten und schadensfreien Abriss der Gebäude.

Mit einer Schutzwand war sichergestellt das keine Abbruchteile auf die Fahrbahn fallen.

Hitachi KMC 600                 Fotos: Peter Steltner

 

 

KMC 600 – Armwechsel

KMC 600                    Foto: Christine Osterhus

KMC 600     Foto: Christine Osterhus

KMC 600     Foto: Christine Osterhus

KMC 600      Foto: Christine Osterhus

KMC 600      Foto: Christine Osterhus

Diebstahl auf der Baustelle in Quakenbrück

Wer kann Hinweise zu unserem Abbruch- u. Sortiergreifer geben?

In der Zeit vom 18. – 22.02.2021 wurde auf unserer Baustelle ein Abbruch- u. Sortiergreifer entwendet.

Der Greifer hat die Serien-Nr. FEG00630, Typ Opt 40, Model 224-0196 VRG30-2 BJ 2011

Hinweise bitte an die Polizei Quakenbrück.

 

Abbruch u. Sortiergreifer VRG30

Model des Abbruch u. Sortiergreifer VRG30

Fotos vom KMC 600 Kettenbagger

 

Brückenabbruch mit dem KMC 600

Auf der Baustelle Dütebrücke kommt unser neuer 60t Multi Carrier Bagger KMC 600 zum Einsatz. Dieser Bagger ist eine Kombination aus einem Abbruch- u. Erdbaubagger.  Innerhalb von Minuten ist ein Ausleger-Tausch dank des OilQuick Schnellwechselsystems möglich und macht den Bagger somit besonders flexibel.

Dütebrücke 10.2020

Kiesel Magazin 02.2020

Kiesel Magazin 02.2020

Kiesel Magazin 02.2020

Mit freundlicher Genehmigung  der Kiesel GmbH, Baindter Str. 29 ,88255 Baienfurt.

Hitaci ZX 300

Hitachi ZX 300

Kettenbagger Hitachi ZX 300

Hitachi Raupenbagger ZX300

 

Betriebsgewicht:     29.9 – 32,3 t

Transportlänge:       10710 mm

Transporthöhe:        4 m

Transportbreite:        3 m

Spezialisten bei der Arbeit

Dütebrücke 10.2020  Foto: Peter Steltner

Der KMC 600 vereint die Funktionen eines Abbruch- und Erdbaubaggers.  Mit einem Verstellunterwagen kann eine Fahrwerksbreite  bis  4,50 Metern erreicht werden. Das sorgt für maximale Standsicherheit des 60 t Abbruch- und Erdbaubaggers.

Rückbau Dütebrücke 12.06.2020

Die aus dem Jahr 1968 stammende Dütebrücke hat eine sehr ungewöhnliche Konstruktion. Die vierstreifige Autobahnbrücke der A1 bei Osnabrück besteht aus einer 280 m langen und 35 m breiten Betonplatte und ruht auf 8 Stützpaaren.

Fotos: Peter Steltner

 

 

« Ältere Beiträge